Unser StartUp HYGGii (vom Institute for Mental Health) wird in Sifted, die online Zeitschrift der Financial Times vorgestellt: https://sifted.eu/articles/mental-health-startups-europe/

Dies, weil HYGGii eine erste Finanzierungsrunde durch die EIC (Europäische Investitionsbank) erhalten hat und sich über das Tabu oder das Stigma der mentalen Störungen hinweg setzt. HYGGii in bester Gesellschaft mit acht weiteren StartUps mit grossem Potential. Ein Weckruf für mehr schweizerische und europäische Investitionen und politische/ethische Unterstützung! Im Bereich der psychischen Gesundheit und der sensiblen menschlichen Daten geht es nicht nur ums grosse Geschäft, sondern um die Entwicklung eins Geschäftsgebahrens, das mit Ethik, humanistischen Werten und Vertrauen in Einklang stehen.

 

Titel