Es war Pionierarbeit, als wir vor mehr als zwei Jahren verschiedene weltweit gebräuchliche VR-Applikationen zur Therapie von Ängsten austesteten. Über diese Erfahrung mit Patienten, die durch ihre Ängste im Alltag beeinträchtigt sind und die Möglichkeit der Konfrontation (Abgewöhnung) im virtuellen Raum berichtet nun die SRF Redaktorin Martina Gassner in der Informationssendung SRF Digital im Schweizer Radio & Fernsehen. Über HYGGii werden diese und weitere digitale Behandlungsmethoden in Zukunft der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden. Werden Sie Supporter der Digitalisierung in der Medizin und unterstützen Sie dazu www.hyggii.com.

Titel